Back to the hood! Zu seiner sechsten Ausgabe kehrt das sonst so umtriebige CityLeaks Urban Art Festival erstmalig zurück an seinen vergangenen Programmort. Unter dem Titel „Simul et Singulis“ („zusammen und man selbst sein“) lädt CityLeaks ein, sich die bestehende Festivalarchitektur in den leerstehenden Ehrenfelder Bahnbögen anzueignen. Nutze und gestalte! Getreu dem Leitgedanken des „Common Space“ entsteht im sich verdichtenden Quartier ein Raum von und für alle. Ein Raum, der sich der Geschichte seines Ortes bewusst ist und Ideen für dessen Zukunft entwickelt. In Werkstätten, Ausstellungen, Interventionen und Veranstaltungen zeigt sich die Vielfältigkeit der Kölner Stadtkultur.

Von der Rahmung der Bahnbögen ausgehend, erobert das Festival den umliegenden Straßenraum und verwandelt diesen in eine urbane Gartenlandschaft. In Form eines knapp drei-monatigen Reallabors urbaner Kunst und partizipativer Stadtforschung erkundet CityLeaks die Potentiale des öffentlichen Raumes, seiner Straßen, Grün- und Freiflächen. Das Spiel mit unsichtbaren Räumen ergründet dabei die allzu offensichtlichen städtischen Kontexte, die sich CityLeaks im Programmjahr 2021 widmet. Klimagerechtigkeit, urbane Resilienz und Verdichtung sind zentrale Motive der künstlerischen und forschenden Verhandlung des öffentlichen Raumes. Mit der programmschließenden CityLeaks Akademie eröffnet sich ein Raum der gemeinschaftlichen Reflektion, der diese in städtischen Mikro-Utopien inszenieren wird.

Location:
Simul et SIngulis (2021)
Festival Center:
Hüttenstraße, 50825 Köln
Öffnungszeiten:
Do. - Fr. 16:00 - 22:00, Sa. 14:00 - 22:00, So. 14:00 - 18:00

Interventionen dieser Edition

...

ALLYOURBASE

...

EVERYTHING IS CONNECTED

...

Lichtbøgen

...

Mars Entertainment Park

...

Pop Up Garten

Ausstellungen dieser Edition

...

Prozessraum

Forschung und Publikationen dieser Edition

Partner

Förderer
Stadt Köln
Ehrenfeld
Bürgerstiftung Köln

Getränkesponsor
Voelkel
Früh Kölsch
Zappes Bräu

Logitiksponsor
Kiloutou Deutschland GmbH
Mobilitätssponsor
Donk-EE
Sachsponsor
Klebeland
Sachsponsor
Fiskars
Music Content Partner
Dublab.de
Location Partner
Bahnbögen Köln Gmbh
Hygiene Partner
Matecra GmbH
Gartensponsor
Alexianer Werkstätten GmbH

Medienpartner
stadtrevue
Rausgegangen
Kölntourismus

Programmpartner
KISD
KHM
TH Köln
FHAAC
Photoszene
Kölner Ernährungsrat
Bumann & Sohn
Land in Sicht (Lesereihe)
 
Bürgerzentrum Ehrenfeld
Haus der Architektur
Grüner Markt
EcoSign/Akademie für Gestaltung