Drama Köln

performance

  • Wappen_eingescannt
  • katze und krieg MONEY. EXPERIENCE. SATISFACTION. NOW, sommerblut Kulturfestival 2015
  • katze und krieg MONEY. EXPERIENCE. SATISFACTION. NOW, sommerblut Kulturfestival 2015
  • 24-1-von-1-kopie

DRAMA KÖLN (DEU)

WO
Alle Veranstaltungen im King Georg
Sudermannstr. 2
50670 Köln

WANN
info@drama-koeln.de

Drama Köln nutzt den öffentlichen Raum als Spielort, um Arbeiten aus den Bereichen Foto, Video, Audio und Literatur zu präsentieren, in denen Performer, Stadt und Publikum interagieren. Mit Unterstützung von CityLeaks 2015 hat Drama Köln das Projekt „DIE STIMMEN DER DINGE I-IV“ konzipiert, eine urbane Livehörspielkonzertreihe in vier Etappen. Vier Mal brechen die Künstler katze und krieg, Acting Accomplies/ Matthias Kapohl, Julie Pfleiderer und Philine Velhagen mit demselben Ziel auf: dem Kölner Club King Georg. Vier Mal versammelt sich dort das Publikum, um die Stationen der Reise und die Ankunft der Akteure  mitzuerleben. Was unterwegs geschieht, wird live in den Club übertragen. Dort  reagiert eine Band auf das Audiomaterial und improvisiert einen passenden Soundtrack. Das Publikum wird Zeuge, wie durch Live-Einspieler der Stadtinterventionen und den Reaktionen darauf ein Hörspiel entsteht. Es erlebt Reisen in Parallelwelten, von deren Existenz allein ihre Akustik kündet. Ihre Worte, Töne, Geräusche treffen auf die Realität im King Georg und die Imaginationskraft der Anwesenden. Aktion und Reaktion, Wahrnehmung und Vorstellungskraft verschränken Zeit und Raum und liefern sowohl das szenische als auch das musikalische Material für einen interdisziplinären Reigen aus Hörspiel, Performance und Konzert – ein Austauschkonzert eben, wie es Drama Köln betitelt. „Die Stimmen der Dinge I-IV “ ist  eine Kooperation von Drama Köln e.V. und Club King Georg. Gefördert durch das  Kulturamt der Stadt Köln und RheinEnergieStiftung Kultur.

Mit freundlicher Unterstützung vom Westdeutschen Rundfunk und CityLeaks Köln

Kartenreservierung: 0177-6545468
Kartenpreise: 14 EUR | 10 EUR ermäßigt